CarpTrails am Herrensee

25. Mai 2024 in Litschau

Die CarpTrails in Litschau luden dazu ein, in die Welt des Karpfens einzutauchen. Dabei gab es Spannendes zu entdecken. Einerseits ist der Karpfen ein traditionelles Waldviertler Produkt und Aushängeschild der Region, andererseits lohnt auch ein genauerer Blick auf das Ökosystem „Teich“. Denn die Waldviertler Teiche leisten viel mehr als die reine Produktion eines hervorragenden Lebensmittels. Sie tragen auch maßgeblich zur Lebensqualität in Zeiten des Klimawandels bei. Um die beeindruckenden Leistungen der Teiche zu vermitteln, wurde in den vergangenen Jahren der „Zertifikatslehrgang Teichranger:in“ entwickelt und erstmals durchgeführt. Die neu ausgebildeten Teichranger:innen präsentierten anlässlich der CarpTrails die faszinierende Welt der Teiche und des Karpfen an 7 Stationen entlang des Herrensee in Litschau. Es wurde ein Programm vom Phytoplankton als Nahrung des Karpfen bis hin zum Trockentraining für das  traditionelle Handwerk des Abfischens geboten. Ergänzt mit Kreativität, Kulinarik und umfangreichem Hintergrundwissen war etwas für alle Sinne und für alle Altersstufen dabei.

Zurück

Mehr Informationen anfordern

Bitte rechnen Sie 5 plus 6.