Kinder & Ferien Akademie - Litschau

Blaulichtcamp

Das Blaulichtcamp fand von 14.08. – 19.08.2023 in der Gemeinde Litschau statt. 30 kleine Blaulicht-Fans konnten in die Arbeit der Blaulichtorganisationen Rettung, Feuerwehr und Polizei hineinschnuppern.

Gleich zu Beginn der Woche hieß es „Willkommen bei der Kinderpolizei!“. Rev.Insp. Martina Hawlicek gab Einblick in die Arbeit der Polizei und hatte zahlreiche Aktivitäten zum Mitmachen im Gepäck. Das Warten auf den großen Abschluss mit Feuerwehr und Rettung verkürzten eine Schnitzeljagd, bei der die Kinder ihre detektivischen Fähigkeit unter Beweis stellen konnten, sowie zahlreiche Geschicklichkeits-Spiele als „Aufnahmeprüfung“ für Blaulicht-Profis. Für eine willkommene Abkühlung sorgten sowohl Bürgermeister Rainer Hirschmann und Stadtrat Thomas Steine mit einem Eis der Verweilzeit, als auch die Feuerwehr Schandachen. Mit dem Waldbrand-Fahrzeug wurde den Kindern ein besonderes Highlight geboten. Die Ausrüstung zur Waldbrandbekämpfung konnten die Kinder im Rahmen eines Parcours selbst ausprobieren und kennenlernen. Ebenso fasziniert waren die Kinder von der Ausrüstung des Rettungs-Fahrzeuges des Roten Kreuz Litschau. Ein großer Dank gebührt allen Vertreterinnen und Vertretern der Blaulichtorganisationen, die trotz knapper Zeitressourcen tolle Einblicke in ihre Arbeit ermöglicht haben.

Zurück

Mehr Informationen anfordern

Bitte addieren Sie 3 und 7.